New Ribbon
Diese Seite drucken

Aufgaben und Zuständigkeit

Die Kantonalleitung (KL) der Pfadi Freiburg ist verantwortlich, die Ziele und die Methoden der Pfadi-Aktivitäten gegenüber der Pfadibewegung Schweiz (PBS) zu überwachen.

Die KL wird von den Kantonalleitern koordiniert und ist für folgendes zuständig:

  • Die Koordination von Pfadi-Aktivitäten im Kanton sowie für die Organisation von kantonalen Anlässen
  • Aus- und Weiterbildung von LeiterInnen des Kantons
  • Betreuung der LeiterInnen durch die Stufenteams und der Abteilungen durch die Kantonalleitung
  • Die Förderung und Unterstützung von neuen Abteilungen
  • Die Zusammenarbeit mit den Abteilungen des Kantons, mit anderen Vereinen und mit der PBS
  • Aufmunterung der Pfadis auf kantonaler, nationaler, und internationaler Ebene Kontakte zu knüpfen
  • Public Relations auf kantonaler Ebene
  • Die LeiterInnen durch ein internes Journal oder durch andere Mittel zu informieren
  • Ein periodisches Auswerten ihrer Arbeit

TOP